1 Euro / Italien / Vitruvianischer Mensch / Leonardo Da Vinci / *27*

1 Euro / Italien / Vitruvianischer Mensch / Leonardo Da Vinci / Ø 23 mm / Einfache Ausführung / Wert *27* / 

Als vitruvianischer Mensch (lat. homo vitruvianus, auch: Vitruvianische Figur) wird eine Darstellung des Menschen nach den vom antiken Architekten und Ingenieur Vitruv(ius) formulierten und idealisierten Proportionen bezeichnet. Das berühmteste Beispiel ist eine 34,4 cm × 24,5 cm große Zeichnung von Leonardo da Vinci, die um 1490 entstand. Es handelt sich um eine Skizze mit Notizen aus einem seiner Tagebücher, die einen Mann mit ausgestreckten Extremitäten in zwei überlagerten Positionen zeigt. Mit den Fingerspitzen und den Sohlen berührt die Figur ein sie umgebendes Quadrat (homo ad quadratum) bzw. einen Kreis (homo ad circulum).

 

Die Studie zeigt, wie sehr Leonardo an Körperbau und -proportionen interessiert war, und ist bis heute nicht nur ein Symbol für die Ästhetik der Renaissance, sondern eines der berühmtesten und am meisten vervielfältigten Bildmotive. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Vitruvianischer_Mensch)

 

 

Detailausführung: Vitruvianischer Mensch




TIPP :   Eine Liste aller Münzen  

finden Sie im unteren Abschnitt der  SITEMAP


Haben Sie Fragen zum Kunsthandwerk

 oder zu einzelnen Münzen?

 Schreiben Sie mir:


Die Suchergebnisse werden unter den von Google platzierten Anzeigen angezeigt!