1 Tolar / Slowenien / FORELLEN / *24*

1 Tolar / Slowenien / FORELLEN / Ø 22 mm / Wert *24* / (ACCESSOIRES)

Die Forelle (Salmo trutta) ist eine Fischart aus der Gattung Salmo in der Familie der Lachsfische (Salmonidae). Sie kommt im Atlantik, in der Nord- und Ostsee, von Spanien bis Island und Westrussland vor, sowie in vielen angrenzenden Flüssen und Seen Europas. Vom Menschen wurde die Art zudem im Rest Europas, in Nord- und Südamerika, Afrika, Südasien, Australien und Neuseeland eingeführt. Nach der Lebensweise werden drei Formen unterschieden: die anadrom wandernde Meerforelle sowie die zeitlebens im Süßwasser verbleibenden Formen der Seeforelle und Bachforelle. Forellen sind beliebte Sportfische, Meerforellen werden auch mit Treibnetzen bejagt oder als Beifang wirtschaftlich genutzt.

Selbstverständlich soll an dieser Stelle auch das berühmte Forellenquintett nicht unerwähnt bleiben: ☺

Das Klavierquintett opus post. 114 – D 667 in A-Dur von Franz Schubert ist unter dem Namen Forellenquintett bekannt. Es ist Schuberts einziges Klavierquintett und verlangt die aus heutiger Sicht unübliche Besetzung Pianoforte, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass. 

Den Beinamen erhielt das Quintett, weil Schubert dem Variationensatz sein Lied Die Forelle als Thema zugrunde legte (nach dem Gedicht von Christian Friedrich Daniel Schubart). 

(Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/)

 




TIPP :   Eine Liste aller Münzen  

finden Sie im unteren Abschnitt der  SITEMAP


Haben Sie Fragen zum Kunsthandwerk

 oder zu einzelnen Münzen?

 Schreiben Sie mir:


Die Suchergebnisse werden unter den von Google platzierten Anzeigen angezeigt!