SLOWAKEI

Slowakei / 1 Euro / DOPPELKREUZ /.

Slowakei / 1 Euro / DOPPELKREUZ


 

Patriarchenkreuz, Ungarisches Kreuz oder Spanisches Kreuz, ist die Bezeichnung für ein Doppelkreuz. Es besteht aus einem senkrechten Balken mit zwei Querbalken, wobei der obere kürzer ist als der untere. Das Kreuz symbolisiert einerseits die kirchliche erzbischöfliche und Metropolitangewalt, andererseits ist es ein jahrhundertealtes Symbol in Ungarn, Litauen und der Slowakei. Der obere, kürzere Querbalken symbolisiert die Inschrift INRI auf dem Kreuz Jesu Christi, dem Lateinischen Kreuz. Das Doppelkreuz hat sich seit dem 6. Jahrhundert vom Orient aus über Europa verbreitet.

(Quelle: Wikipedia)

***

 Material:  Cu-Ni-Me

 Durchmesser (mm):  23

 Dicke (mm):  2

 Farbe:   bicolor 

Slowakei / 1 Krone / MADONNENFIGUR /.

Slowakei / 1 Krone / Gotische Skulptur: MADONNEN-FIGUR


 

Das christliche Madonnemotiv mit dem segnenden Jesuskind ist nicht nur ein seltenes Motiv auf einer Münze sondern eignet sich auch als besonderes Geschenk zur Feier der 'ersten heiligen Kommunion', welche in der Regel

eine Woche nach Ostern für viele katholische Kinder ansteht.

***

 Material:  Me

 Durchmesser (mm):  20

 Dicke (mm):  1,7

 Farbe:   messing 

Slowakei / 10 Kronen / KREUZ /.

Slowakei / 10 Kronen / KREUZ aus Veľká Mača


 

In Veľká Mača wurde in der Gegend der Kirche bei archäologischen Ausgrabungen ein Kreuz aus dem 10. Jh. gefunden. Es ist ein Enkolpion mit einer Darstellung der Heiligen Dreifaltigkeit. 

Ein Enkolpion (von griechisch κόλπος, Busen, Bausch) ist eine, an Ketten an der Brust sichtbar oder unter der Kleidung getragene, häufig kreuzförmige Kapsel mit Reliquien.

***

 Material:  Me

 Durchmesser (mm):  26,5

 Dicke (mm):  1,7

 Farbe:   messing